30
Apr
16

Pinot Noir 2013 Pircher

Bester Pinot vom Weingut Pircher (Eglisau, ZH). Mit 38.- CHF definitiv in der noblen Liga. Erich Meier Barrique? Im Vergleich dazu mehr Säure im Gaumen, kantiger, aber trotzdem sehr gut!! Erich Meier gefällt mir persönlich besser, da er ausgeglichener wirkt, abgerundeter… 

13.5% vol

100% Pinot Noir

12
Apr
16

Vermentino 2015 – Bolgheri – Guado al Tasso

Nicht zu vergleichen mit den Vermentini aus Sicilia. Im nördlichen Italien schmeckt Vermentino anders, frischer, weniger Barrique, Zitrusfrüchte, Quitten, mineralische Nase. Super!

20.- Flaschenpost

13% vol

  

26
Feb
16

Cottanera Etnarosso 2010

Echt sensationeller Rotwein, mineralisch, ordentlich Tannine, und dann natürlich autochthon: fast 100% Nerello Mascalese, wächst nur auf dem Ätnaboden…

13.5% vol

32.- bei Martel

   
 

21
Okt
15

Chaminé 2012 Cortes De Cima

Immer wieder super für unter der Woche. Von Martel, unter 15.- CHF

  

06
Okt
15

Cottanera Sole Di Sesta 2011 — Syrah vom Ätna

Einfach total genial! 100% Syrah, gewachsen auf dem Ascheboden am Fusse Ätnas auf Sizilien… Also hiervon muss sofort nachbestellt werden. Die Nase: aschig, dunkelbeerig, The Flame of Udun!, dezente Barriquenoten, you shall not pass…, selten: eine Nase die süchtig macht… Gaumen: tanninig, herb, leichte Säure, langer stetiger Abgang…

13% vol, 100% Syrah, 29.- CHF bei Martel

   
 

06
Okt
15

Syrah/Bonarda Crios Dom. del Plata

Eine Chance wollt ich geben, den argentischen Weinen… Bestellte dann diesen. Immerhin eine spannende Cuvée: 50% Syrah und 50% Bonarda (klingt schon fast authochthon, ist aber der argentinische Name für die kalifornische Dolcetto-Shizzle-Traube)… Die Nase ist echt super, der Syrah kommt so richtig schön rüber, ich hätte bei einer Blinddegustation auf Languedoc getippt… Soweit so gut. Gaumen: langweilig! Ist fein, keine Ecken, keine Kanten, da gibt es nichts zu schlotzen, ist einfach eine fruchtige Bombe. Ganz ok, aber für mich zu langweilig.

16.- Baur au Lac Weine

13.5% vol

   
 

04
Okt
15

Perdaudin 2014 – Arneis aus dem Piemont

Wunderbar mineralisch, gehaltvoll, Perdaudin ist der Name der steilen Hügellage vom Winzer Negro Angelo. 100% Arneis, 13.5% vol

19.90 bei Martel

   
 

29
Sep
15

Sòtil Negre 2011

Mallorca, nach Portugal meine neuste Entdeckung! Spannende Weine, super frisch. Dieser Sotil vom Winzer Mesquida Mora zeigt ein vibrierendes Bouquet in der Nase, Torf, Morcheln, Tabak, v.a. Johannisbeeren. Am Gaumen vielschichtig, frisch, gute Fülle, feinmaschig, rundes, reifes Tannin und mit einem imposanten, saftigen Fruchtextrakt. Eine grandiose, spannungsgeladene Cuvée aus den Trauben Callet und Manto Negro. Sensationell!

13.5% vol

26.- CHF Vinothek Brancaia

   
    
   

28
Sep
15

Obrecht Pinot Noir 2014

Noch sehr jung, braucht ordentlich Schwung in der Karaffe, kleiner Bruder vom Trocla Nera, sehr feinfühlige Nase, leicht würzig, voll,  im Gaumen deutlich mehr Säure als beim Trocla Nera, dafür aber frischer und verspielter, sehr gut! 

12.8% vol

19.90 CHF bei Globus Zürich, beim Winzer 19.- (zu meiner Überraschung hat der Globus hier einen sehr fairen Preis angesetzt).

Ich persönlich finde den besser als zB den einfach Erich Meier Pinot, oder besser als einige Schaffhauser Pinots in dieser Preisklasse.

Absolute Kaufsempfehlung

  

26
Sep
15

Obrecht Trocla Nera Pinot Noir 2012

Sehr geiler Bündner Herrschäftler, beerig stoffig, ganz leichte Holznoten, aber wirklich nur sanft, deshalb super! Beste Lage von Obrecht.

Gehört zu den besten Pinots in dieser Preisklasse.

36.- bei Globus Zürich, 30.- direkt bei Obrecht

   
 

25
Sep
15

Roero Arneis 2014 – Flotter Apero-Piemonteser

Sensationelles Preis/Leistungsverhältnis, die Nase ist angenehm leicht würzig, erdig, erfrischender Gaumen, mineralisch, Kieselsteinig. Für mich ein künftiger Must-Have im Kühlschrank.

13% vol, 100% Arneis

14.- bei Martel

  

23
Sep
15

Bruno Rocca 2007 Barbaresco

Ich dachte sofort: so kompakt und dicht und doch so süffig wie der ältere Cupole… Da die neuen Jahrgänge vom Cupole aus Trinoro nicht mehr so peppen wie früher (sind viel zu stark und alkoholhaltig geworden) muss ich unbedingt mal einen jüngeren Barbaresco von Bruno Rocca probieren. Update folgt.

Dieser Jahrgang ist jedenfalls total überzeugend, konzentrierte beerige Nase, herrlich kompakt und füllig im Gaumen, eine wahre Freude.

14.5% vol, 100% Barbaresco

35.- CHF bei millesima.ch 

28.90 CHF bei Flaschenpost

  

23
Sep
15

Cottanera Etna Rosso 2010

Autochthone Rebsorten sind immer spannend, auch bei diesem Ätna Wein: fast 100% Nerello Mascalese, ergänzt mit ein bisschen Nerello Capuccio. 

Er braucht ein bisschen Zeit, um zu atmen, strukturierte Nase mit Zwetschgennoten, klar und fein, im Gaumen unterstützende Tannine mit attraktiven Säureelementen, bisschen würzig… wirklich umwerfend gut! Ein hervorragender Wein!

Gekauft bei Martel zu 28.80 CHF

13.5% vol

   
 

23
Aug
15

Querdegustation Langwerth von Simmern (Riesling)

Ich kenne eigentlich keine besseren Rieslinge als die vom Weingut Freiherr Langwerth von Simmern.

Der kleinste Bruder (Hattenheimer Nussbrunnen) kostet grad mal 15.- CHF (Selection Schwander) und trumpft grad mal ordentlich auf: Zitrusfrüchte, Quitte, schöne Säure und ordentlich mineralisch. Wirkt frusch und jung.

Der mittlere im Bild (Erbacher, Weinlage Marcobrunn) ist eigentlich der direkte grössere Bruder vom günstigeren, ebenfalls noch schön trocken und leichte Zitrusnoten. 34.50 CHF

Das grosse Gewächs Hattenheimer Mannberg weist am meisten Restsüsse aus, aber auch hier noch absolut dezent und ausgewogen mit den Mineralnoten, allerdings schon ganz leicht ölig, aber top! 34.50 CHF

Für mich bleibt der Hattenheimer Nussbrunnen ungeschlagen. Diese Frische und trockene Fruchtigkeit ist einfach spitze, und dies zu diesem Preis.


30
Jul
15

Fratelli Ponte Superiore Barbera d’Asti 2001

Dieser 100% Barbera Wein macht Freude, volle Nase dunkler Beeren, frisch und jung, im Gaumen leichte Spuren von Tanninen, schöner Abgang, keine zurückbleibenden Noten, die unangenehm wären.

19.- bei Maison Truffe in Stäfa

100% Barbera

   
   

25
Jun
15

Chateauneuf-Du-Pape 2013 vom Lidl

Meine Aufgabe war eigentlich nur, Knoblauch und Zwiebeln im Lidl zu holen. Beim Einparken bemerkte ich einen charmanten Herrn, der zwei Sechserkarton von diesem Wein in seinen Porsche Cayenne hiefte…

Ist echt nicht schlecht!! Schönes Cuvée aus Syrah, Grenache und Mourvèdre. Für 15.70 total iisi.

13.5% vol


07
Jun
15

Petruccino – Podere Forte 2012

Sehr nobler, eleganter Super Toskaner, da hatte Schwander erneut bewiesen, dass man für diese Qualität nicht 70.- zahlen muss, sondern grad mal knapp 40.-.

Tiefes Purpur; feines, distinguiertes Bouquet, noch ein wenig vom Barrique geprägt; elegant, harmonisch, mit schöner Dichte, sehr nobel. Ein äusserst wohlschmeckender Italiener.

70% Sangiovese, 30% Merlot

ca 40.- bei Schwander

  
   
   

16
Mai
15

Enthusia 2013

Im Vergleich zu zentraleuropäischen Weissweinen wohl etwas „fade“, wenig Würze, Nase riecht nach Zitrone, frisch, Gaumen superkurz, extrem trocken, süffig.

Getrunken auf Kreta, 13€

   
 

09
Mai
15

An/2 2013

Bekannter Mallorca Wein, perfekt zu einer sommerlichen Grillade. Leichte Barriquenoten, vielleicht noch zu jung, dekantiert macht er aber schon Spass! 

13% vol

22.- CHF

Rebsorten: 65% Callet, 20% Mantonegre-Fogoneu, und 15% Syrah von über 40 Jahre alten traditionellen Buschreben

      

25
Apr
15

2013er Birnauer Müller-Thurgau trocken

Angenehme, lang anhaltende Frucht mit frischer Säure.

11 Euro bei Edeka  

         

23
Apr
15

Somni 2008 Priorat

Alle Details wurden schon mal geposted zu diesem Wein. Wollte nur nachhaken: sensationell! Die Kraft ist überwältigend. Einer der besten Priorat überhaupt. Der Preis ist allerdings sehr stolz, 62.- bei Brancaia Zürich

Cheers!

Gekauft bei Brancaia Vinothek Zürich

29
Mrz
15

Podere Sapaio 2009 – Bolgheri-Bombe

Bolgheri-Weine sind eigentlich ausahmslos alle super, aber dieser hier gehört gewiss zu den Spitzenreitern!

70% Cabernet Sauvignon, 10% Cabernet Franc, 10% Merlot und 10% Petit Verdot 

14.5% vol

79.- bei Gastrovin (der Preis ist gerechtfertigt und ok!)

Gekauft an der Expovina Primavera

   

 

29
Mrz
15

Latimis Ronco del Gelso – Isonzo del Friuli

Ein herrlicher Begleiter für den Start eines Weinabends! Dieser Weisswein aus dem Friaul ist geschmeidig, rund, süffig und leicht mineralisch.

13.5% vol

Cuvée aus Riesling und Weissburgunder

24.50 CHF bei weindepot.ch 

 

 

  

29
Mrz
15

Bartolome Vernet – Primitiu de Bellmunt 2008

Kräftiger Priorat mit typischer Zwetschgennase, dichter Gaumen und abartig langem Abgang.

Um Restaurant Bebek in Zürich getrunken, 75.- CHF

15% vol

55% Grenache, 45% Samso

 

 

  

20
Feb
15

Icario 2007 von Vitaroccia

Dieser reinrassige Sangiovese-Toskaner macht so richtig Freude! Eine schwarzbeerige, würzige Nase wird mit einem tanninreichen Gaumen abgerundet. Schön herb auf der Zunge, langer Abgang, ausgewogen.

14.5% vol
100% Sangiovese
Toskana

Leider weiss ich nicht mehr, woher ich den hab oder wer mir der schenkte… Jedenfalls laut Google ca 28.- CHF für den 2007er

IMG_6267

IMG_6270

16
Feb
15

Palazzi – Tenuta di Trinoro 2009 – 100% Merlot

Tenuta di Trinoro: Le Cupole, Magnacosta, Palazzi. Eins ist eh klar: der Palazzi ist First Class, einfach durch und durch perfekt inszeniert. Dennoch: ich frage mich wie beim Cupole auch hier, warum der Alkoholgehalt von Jahr zu Jahr hochgehen muss… Wir brauchen doch nicht 16%vol, um einen Wein als Oberhammer zu bezeichnen… Irgendwie schade. Dennoch: süsslich war er nicht, der Palazzi, die Balance zwischen Frucht und Säure war perfekt, es wäre schön, wenn man dies bei den jüngeren Cupole auch behaupten könnte.

100% Merlot
8 Monate in französischen Eichenfässern
10 Monate in Stahltanks
16% vol

190.- CHF bei Arvi

IMG_6230

IMG_6228

IMG_6227

21
Nov
14

Inama „Rive Rosse“ 2012 von Schwander

Und wiedermal beweist Schwander seine gute Nase für Spitzenrotwein unter 20.- CHF!
Würde man diesen Wein blind degustieren, würde Bordeaux wohl am meisten getippt. Tatsächlich haben wir es hier aber mit einem Veneto zu tun, 70% Carmenère, 30% Merlot.
Obwohl noch jung macht die Flasche Spass, kräftig und klar die Stossrichtung, angenehm würzig der Gaumen und Abgang.

Ab Januar 2015 19.- bei Schwander,
Jetzt noch 16.90

Super!

IMG_5845.JPG

IMG_5846.JPG

07
Nov
14

Truttiker Pinot Noir

Der Risling-Sylvaner vom Truttiker ist spitze. Unschlagbarer Sommerweissweingenosse. Der Pinot ebenfalls! Sagenhaftes Preis/Leistungsverhältnis. Leicht, lieb und verspielt kommt er daher.
CHF 14.50 bei Schwander Weine Zürich.

IMG_5801.JPG

14
Okt
14

Gayda Chemin de Moscou 2011

Sensationeller Südfranzose, kantig präzise rote Beerennase, ein himmlischer Gaumen, frisch und üppig. Jeder Pinot Noir Fan sollte diesen Wein mal probieren!

68% Syrah
28% Grenache
4% Cinsault

30.- Globus Zürich ( gibt es hoffentlich woanders günstiger…?)

Gayda überzeugt total… der nächste (3.) folgt bestimmt bald… Sali!

IMG_5712.JPG

IMG_5714.JPG

IMG_5713.JPG

IMG_5715.JPG

11
Okt
14

Gayda Figure Libre 2011

Ich liebe Syrah, wenn er so winifiziert wird wie in Südfrankreich. Gayda ist ein hervorragendes Weingut und sogar der preisgünstigste überzeugt total.

Die Nase ist umwerfend frisch und überwältigend. Südfrankreich vom besten. Im Gaumen strukturiert sauber und ehrlich. Abfang ok.

Syrah 62%
Grenache Noir 20%
Rest Carignan, Cabernet Franc und Cinsault.

Absolut empfehlenswert. Preiskracher.

Für 19.90 im Globus Zürich

IMG_5703.JPG

IMG_5702.JPG

IMG_5706.JPG

IMG_5704.JPG

IMG_5705.JPG




Kalender

Juli 2020
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

%d Bloggern gefällt das: