Posts Tagged ‘graubünden

28
Sep
15

Obrecht Pinot Noir 2014

Noch sehr jung, braucht ordentlich Schwung in der Karaffe, kleiner Bruder vom Trocla Nera, sehr feinfühlige Nase, leicht würzig, voll,  im Gaumen deutlich mehr Säure als beim Trocla Nera, dafür aber frischer und verspielter, sehr gut! 

12.8% vol

19.90 CHF bei Globus Zürich, beim Winzer 19.- (zu meiner Überraschung hat der Globus hier einen sehr fairen Preis angesetzt).

Ich persönlich finde den besser als zB den einfach Erich Meier Pinot, oder besser als einige Schaffhauser Pinots in dieser Preisklasse.

Absolute Kaufsempfehlung

  

26
Sep
15

Obrecht Trocla Nera Pinot Noir 2012

Sehr geiler Bündner Herrschäftler, beerig stoffig, ganz leichte Holznoten, aber wirklich nur sanft, deshalb super! Beste Lage von Obrecht.

Gehört zu den besten Pinots in dieser Preisklasse.

36.- bei Globus Zürich, 30.- direkt bei Obrecht

   
 

13
Apr
14

Flisch Pinot Noir 2010

Eigentlich brauchte ich nur Perwoll Black vom Denner, aber dann standen da die schönen Bündner Herrschäftler Pinots mit „neu im Angebot“, 15.-, gekauft.

Und dieser Pinot ist tadellos!

Beschreibung siehe
http://www.weingutschnell.ch/Weine/weine.html

20140413-192456.jpg

24
Okt
12

Obrecht Trocla Pinot Noir 2008

Sehr guter Pinot Noir aus der Bündner Herrschaft! Hohes Niveau, gehört zu den besten aus der Schweiz.

Die Familie Obrecht aus Jenins zählt zu den ersten Winzern der Bündner Herrschaft. Seit 1848 wird im Weingut zur Sonne Wein angebaut. Zu den Spezialitäten des Jungwinzerpaars Christian und Francisca Obrecht gehört der in der Barrique ausgebaute Trocla Nera.

100% Pinot Noir
39.90 CHF bei Globus oder 30.- direkt beim Winzer
13.4 % vol

Getrunken am 5.10.2012

20121024-214134.jpg

20121024-214145.jpg

20121024-214200.jpg

22
Jul
12

Jeninser Pinot Noir 2010 von Annatina Pelizzatti

Ein süffiger Pinot Herrschäftler! Spannend, bisschen kantig, Säure betont, wunderbar!

Im Glas ehrlich hell, so wie ein Pinot eigentlich sein sollte, keine farbverstärkenden Trauben wie sonst oft eingesetzt.

Würzig elegante Noten im Gaumen, hoher Trinkgenuss! Die Flasche geht schnell weg!

21.50 CHF bei Vinothek Brancaia
13% vol

20120722-230350.jpg

20120722-230406.jpg

23
Apr
12

Maienfelder Marschallgut 2009 – Pinot Noir von Cottinelli

Am Samstag im Restaurant Terroir getrunken, ein wunderbarer Bündner Pinot!

Ein einwandfreier Pinot Noir mit sehr sanfter Barriquenote.

55.- CHF im Terroir, 23.- bei Winzer Cottinelli

13.5% vol
100% Pinot Noir
zu 50% in alten und sonst neuen französischen Eichenfässern ausgebaut.

20120423-114736.jpg

20120423-114749.jpg

30
Okt
11

Schloss Salenegg 2008

Ich weiss, über den Salenegg Blauburgunder gibt es schon einen Bericht. Doch damals war es der 2007er (Link).

Persönlich scheint mir der 2008er weniger beerig und weniger abgerundet zu sein. Säure ist ein bisschen betonter, ist aber trotzdem immer noch ein sehr guter Pinot in seiner Klasse!

26.- CHF beim Reichmuth in Zürich
13.5% vol
100% Pinot Noir (Blauburgunder)




%d Bloggern gefällt das: