23
Sep
15

Bruno Rocca 2007 Barbaresco

Ich dachte sofort: so kompakt und dicht und doch so süffig wie der ältere Cupole… Da die neuen Jahrgänge vom Cupole aus Trinoro nicht mehr so peppen wie früher (sind viel zu stark und alkoholhaltig geworden) muss ich unbedingt mal einen jüngeren Barbaresco von Bruno Rocca probieren. Update folgt.

Dieser Jahrgang ist jedenfalls total überzeugend, konzentrierte beerige Nase, herrlich kompakt und füllig im Gaumen, eine wahre Freude.

14.5% vol, 100% Barbaresco

35.- CHF bei millesima.ch 

28.90 CHF bei Flaschenpost

  

Advertisements

0 Responses to “Bruno Rocca 2007 Barbaresco”



  1. Schreibe einen Kommentar

Haben Sie Anregungen? Schreiben Sie uns!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: