Posts Tagged ‘argentinien

06
Okt
15

Syrah/Bonarda Crios Dom. del Plata

Eine Chance wollt ich geben, den argentischen Weinen… Bestellte dann diesen. Immerhin eine spannende Cuvée: 50% Syrah und 50% Bonarda (klingt schon fast authochthon, ist aber der argentinische Name für die kalifornische Dolcetto-Shizzle-Traube)… Die Nase ist echt super, der Syrah kommt so richtig schön rüber, ich hätte bei einer Blinddegustation auf Languedoc getippt… Soweit so gut. Gaumen: langweilig! Ist fein, keine Ecken, keine Kanten, da gibt es nichts zu schlotzen, ist einfach eine fruchtige Bombe. Ganz ok, aber für mich zu langweilig.

16.- Baur au Lac Weine

13.5% vol

   
 

Advertisements
24
Feb
13

Puro Malbec 2011 – Dieter Meier

Für die, die den Dieter Meier nicht kennen: er produzierte den Schweizer Hit ‚Oh Yeah‘ Ende der 80er Jahre unter der Duo-Gruppe Yello mit Boris Blank.
In den späten 1990er Jahren hat sich der Künstler und Avantgardist seinen langjährigen Traum erfüllt: Im argentinischen Mendoza erwarb er ein Weingut in der Grösse von 380 Hektaren, wovon bis heute rund 120 Hektaren bepflanzt sind. Dieter Meier setzt voll und ganz auf Weine aus kontrolliert biologischem Anbau. Er selber nennt seine Weine rein und ehrlich.

Dieser hier ist ein reiner Malbec, wirklich sehr ehrlich und rein, ein absolut genialer Begleiter zu einem Gericht unter der Woche. Für mich persönlich ist der Wein aber zu einfältig, um ausgiebig an einem Abend getrunken zu werden. Am besten passt der Wein zu einem Rindstartar im Ojo de Agua in Zürich.

Globus 16.90 CHF
100% Malbec

20130224-102411.jpg

20130224-102439.jpg

20130224-102425.jpg

29
Mai
11

Q Zuccardi 2005

Schöne Farbe: Violett bis Schwarz, manchmal Blau schimmernd.
Süße Tannine, reife Früchte, langer, komplexer Abgang!
Nicht billig aber jeden Franken wert. Wirklich schönes Tröpfchen!
CHF 28.-

20110529-101510.jpg

20110529-101522.jpg

22
Apr
11

La Chamiza 2008

Leider kenn ich den Preis nicht (Adhoc Geschenk meines Vaters), aber der ist echt sehr sehr gut!
In der Nase unglaublich vielfälftig, man verweilt gerne länger als sonst mit der Nase am Rand des grossen Glases, aber dann, ein Schluck, voll im Mund, angenehme Säure streichelt die Zungenseiten, er entfaltet sich wahrhaftig schnell und breit, ein Genuss, wow!, was kostet der?
Morgen frag ich nach…

14 vol %

Ein wirklich schönes Erlebnis!

Getrunken zu: Schweinsfilet vom Grill mit Salbeirisotto und Grilltomaten mit Parmesan.

20110422-094856.jpg

20110422-094942.jpg

20110422-094956.jpg

22
Apr
11

Dieter Meier Puro 2008

Argentinischer Bio-Tropfen in hoher Qualität. Für eine Malbec/Sauvignon-Pfütze sehr elegant. Die Dieter Meier Weine sind minim überteuert jedoch solide. 14% Vol., Fr. 21.- bei Marinello.

20110422-212101.jpg

20110422-212114.jpg

18
Apr
11

Argento Selección Malbec 2010

Ok, ich habe auch die Nase gerümpft: 10.- im Denner? Kann ja nicht schmecken, Pfütze!
– Falsch.

Eigentlich fast unglaublich, welche Kraft schon dieser 2010er hat: Farbe dunkelviolett, Nase verführerisch fruchtig, aber ganz leicht süsslich, lädt sofort ein, einen grossen Schluck zu genehmigen… der geht gut! Sehr sogar! Einfach zum entsprechenden Moment: soeben zu Pasta gehabt: absolut perfekt!!

Nach dem dritten Glas: ich glaub das reicht. Aber trotzdem: ein super Begleiter für eine kurze Pastasession.

Sollte man im Keller haben… so für zwischendurch mal. Kenne nichts vergleichbares zu diesem Preis!

20110418-093718.jpg

02
Sep
10

Dieter Meier Puro Malbec 2008

Kräftiger, fruchtiger Malbec für jeden Tag. Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
100% Malbec, Bio Anbau
Fr. 16.-, z.B. bei Marinello




%d Bloggern gefällt das: