Posts Tagged ‘Cabernet Franc

08
Jun
13

Chateau Tour Baladoz 2003 — Saint-Emilion

Am 17. Mai 2013 getrunken, grossen Dank geht an Martän!

Der Château Tour Baladoz bietet alle Vorzüge eines klassischen Bordeaux, ohne einen gleich zu ruinieren: sehr typische Bordeaux Nase mit eleganten schwarzen Beeren und Pflaumenkompott, würzig, im Gaumen reif und weich, herrlich aromatisch, gestützt von feiner Säure und gut eingebundenen Tanninen. Eleganz und Frucht pur!

Rebsorten: 80% Merlot, 15% Cabernet Sauvignon, 5% Cabernet Franc
Vol 12,5 %

Preis: unbekannt, der 2009er gibt es aber zu 26.- CHF bei Divo, http://www.divo.ch 

Image

Advertisements
08
Jun
13

Chateau Grand Mayne 2009 — Saint-Emilion Grand Cru Classé

Am 17. Mai 2013 getrunken. Die Notizen erinnern mich: Dichtes Rot bis Purpur. Nase: brombeeriges Bouquet, vielschichtig und fein, mittlerer Druck. Gaumen: Feine Tannine, leicht stützende Säure, zeigt Kraft, leichte Anzeichen von Adstringenz. Ein herrlicher Tropfen! Aber auch sehr teuer. 

Parker gab dem Wein 93 Punkte und betitelte seine Kritik mit „Knüpft an den grossen 98er an!“

59.- CHF bei Mövenpick

Trauben: 75% Merlot, 20% Cabernet Franc, 5% Cabernet Sauvignon
Vol: 14%

Image

 

Image

 

 

09
Mai
13

Château la Chapelle-Lescours St. Emilion Grand Cru 2009

Eine sehr zarte Merlot Cuvée mit Cabernet Franc. Junge Früchtenoten, elegant strukturiert, verlangt feinfühligen Gaumen.

Die Winzerfamilie Capdevielle produziert noch zwei weitere Weine, Origami und l’Éveche.

Wo man den kaufen kann, weiss ich nicht.
Getrunken bei Silvia und Roger (und Moritz).

ca 40.- CHF
80% Merlot
20% Cabern

20130509-211243.jpg

20130509-211303.jpg

08
Aug
12

Duchesse Aurélie 2007 – Pomerol

Tiefes Rot, verführerische Merlotnase, würzig, brombeerig, am Gaumen pure Eleganz, finessenreich, reife Tannine, ein schöner Pomerol (Bordeaux) zu einem fairen Preis.

Merlot und Cabernet Franc
35.- CHF bei Mövenpick
14% vol
Winzer: Jean-Pierre Moueix

20120808-221138.jpg

20120808-221150.jpg

20120808-221200.jpg

20
Jul
12

Tignanello 2006

Die Ikone von Antinori begeistert 1982.
Der 2006er steht etwas in Schatten des legendären 2004er.
Aber tun wir nicht schwierig;
Intensive Aromen reifer Brombeere, Blume, Rosmarin und Kaffee. Voller Körper, elegante Tannine, exzellente Frucht Konzentration und ein geschmackvoller Nachhall.
13.5 % Vol.
60 Euro in einer Weinhandlung in Como (IT)

20120720-211730.jpg

20120720-211744.jpg

14
Feb
12

Moarhof 2007 – Steirischer Bordeaux-Blend!

Liest man die Verhältnisse dieses Cuvées, 70% Cabernet Sauvignon, 24% Merlot und 6% Cabernet Franc, denkt man eher an einen Bordeaux als an einen Österreicher.

Der Wein ist opulent, komplex, kräftig. Man braucht kurze Zeit, um diese Trauben in einer österreichischen Flasche zu erfassen.

Der Winzer empfiehlt übrigens, grosse Bordeaux Gläser zu benutzen und gibt an, den Wein bis zu 2 Tagen zu belüften! … Interessant wäre, wie er sich da noch entfalten würde….

14% vol
18 EUR direkt vom Weingut Thaller

Das Weingut ist interessant, die Website lädt zum weiteren Lesen ein, so z.B. über das Flaggschiff von Thaller, dem ‚Mochus‘, oder dem Premium Zweigelt….

Danke Nenna, dass du uns diesen Wein hast entdecken lassen. Prost!

20120213-231835.jpg

01
Feb
12

Chinon 2007 – von Winzer Bernard Baudry

Zuerst traute ich meinen Ohren nicht: ein Cabernet Franc im Stil eines Pinot Noirs? Wir wurden neugierig und bestellten eine Flasche in der Weinschenke des Hotel Hirschen in Zürich: 63.- CHF

Die Nase dieses 100% Cab Franc Produkts war wirklich irritierend gleich wie ein Pinot, sehr sehr sanft, bisschen blumig, beerig, ja nicht zu heftig schnüffeln, dieser Wein will ganz sanft degustiert werden!

Gaumen ebenfalls sehr ähnlich wie ein Pinot, allerdings viel geradliniger, nicht so blumig, Säure deutlich vorhanden, nicht wirklich rund.

Abgang: leider wirklich fast gar nix, egal wie gross die Schlücke ausfielen.

Anscheinend sei der Wein genial zu Wild, wir haben ihn einfach so getrunken. Trotzdem war es ein grosser und spannender Genuss, sich den sanften Noten entlang zu degustieren…

100% Cabernet Franc
Appelation Chinon
Region Loire Tal
Rebzelle Les Grézeaux
Produzent Bernard Baudry

Die Entdeckung hat mir gefallen. Dubi verliert vielleicht noch ein paar eigene Kommentare :)

20120201-210945.jpg




%d Bloggern gefällt das: