Posts Tagged ‘chianti

01
Sep
14

Rocca Guicciarda 2011

Wunderbarer Chianti, in Siena gekauft und in Panzano getrunken. Herrlich.

13.5% vol
19€

20140901-184800-67680924.jpg

20140901-184801-67681193.jpg

27
Dez
12

Dievole 2009 – La Vendemmia – Chianti Classico

Absolut köstlicher, einwandfreier Chianti Classico. Elegant und leicht mineralisch.

Getrunken im Restaurant „il centro“ in der Altstadt von Como.

Der nächst grössere Bruder dieses Vendemmia wäre der ‚Broccato‘ für 30.-

80% Sangiovese, 20% Canaiolo und Colorino
14% vol
23.- CHF über die Gasse

20121227-153705.jpg

20121227-153720.jpg

22
Mai
12

Campomaggio 2006 IGT Toscana – tadelloser & einfacher Chianti

Nicht dass man bei diesem Wein ins Schwärmen kommt, aber zu Wurst, Käse und Brot unter der Woche ist er sehr fein, einfach und absolut tadellos.

Ganz günstig ist er nicht, 16.- CHF bei Denner. Da gäbe es sicher speziellere und interessantere Toscaner zu diesem Preis (Schwander?).

Nase: zurückhaltend, barrique, flach
Gaumen: würzig herb, barrique, aber zu flach, schnell vorbei
Abgang: keiner

Trotz 2 bicchieri von Gambero Rosso ist dieser Wein nicht empfehlenswert.
Parkerpunkte für 2006er: 85

Interessant wäre aber, was Ihr über den Wein schreiben würdet?

20120522-213323.jpg

20120522-213328.jpg

10
Dez
11

Bindi Sergardi Chianti Colli Senesi 2009

Sehr spannend, Spitzen-Preisleistungsverhältnis!

Kein normaler Chianti, viel runder, weicher, elegant. Ein trinkfreudiger Alltagswein!

Ein Cuvée aus Sangiovese, Canaiolo, Malvasia Nera und Saragiolo.

13.5 vol %
15.50 CHF bei Brancaia Zürich

20111210-155920.jpg

20111210-155935.jpg

27
Nov
11

Bindi Sergardi Chianti Classico Reserva 2007

Dunkelrot im Glas. Sehr betonter Reserva, Barrique!, ergänzende und angenehm betonte Säure, kräftige Tannine von den 60 Jahre alten Reben.
Es fehlt ein wenig an Beeren, aber dieser Chianti ist trotzdem sehr empfehlenswert wegen dem guten Preis-Leistungsverhältnis.

100% Sangiovese
14% vol

28.- CHF Brancaia Zürich

20111127-165743.jpg

20111127-165753.jpg

24
Jul
11

Nipozzano 2007

Wiedermal einen Nipozzano geöffnet. Herrlich!!

Keine weiteren Kommentare, da bereits schon zweimal darüber geschrieben wurde: einfach in der Suche rechts Nipozzano eingeben.

20110724-052746.jpg

06
Jul
11

Ser Lapo 2003

16 Monate in Eichenfässern, diese Reifung kommt stark zur Geltung, betonte Tannine, bisschen fruchtig, wenig Säure.
Aber zurück zur Nase: keine Spur von Holz, fruchtig und blumig, … wartet man allerdings eine Minute nach dem Schwenken, Holz in der Nase. Sehr einladend!

Aktueller Preis: 54.- CHF

90% Sangiovese, 10% Merlot
13.5% vol

Zitate aus der Presse:
Gambero Rosso: „Beste Kellerei der Region“

oder

„Inbegriff für Chianti Classico der Spitzenklasse“

… Wunderbar! Wuchtig!

20110706-080104.jpg

20110706-075940.jpg

20110706-080119.jpg

03
Apr
11

Nipozzano 2007

Diesen hatte ich zum ersten Mal bei meinem Vater serviert erhalten.
Heute zu einem schönen Rindsfilet vom Grill selber geöffnet.

In der Nase: Frisch, berauschend beerig, einladende Säure schon in der Nase, Kraft versprechend, dominant, hier wird um die Plätze im Gaumen gekämpft!

Im Mund und Abgang: der hat Biss!, kultivierte Tannine, er lädt ein, der zweite Schluck ist schnell degustiert, Säure gerade richtig, beerig und fast ein bisschen pelzig, ein Genuss! Ich schwärme!

Mövenpick 25.- CHF
Hiervon kauf ich bestimmt nochmals!
13.5% vol
Weingebiet: Chianti Rúfina, Italien
auch bekannt als ‚Frescobaldi‘ (nicht zu verwechseln mit dem Komponist, der im 17.Jh die Tasteninstrumente am meisten beeinflusste).

20110403-072110.jpg

20110403-072127.jpg

20110403-072135.jpg

20110403-072149.jpg

12
Feb
11

Nipozzano 2007 Riserva

Wunderbar kräftig! Richtig körperreich und kompakt im Abfang!

Im Mövenpick jetzt nur 16.50 statt 22.-, ein Spitzenpreis!

13.5% vol
100% Sangiovese

23
Mai
10

Isassi 2007

Ein guter typischer Chianti,
getrunken zu hausgemachter Lasagne.

13% vol.
Sangiovese & Canaiolo Nero

08
Apr
06

Weinabend an Hadlaubstrasse

Klassischer Weinabend im Kreis 6, wie immer in der isi Küche.
Weine:

  • Hugonis IGT 2004, aus Sizilien, ein wunderbarer Einstieg!
    Trauben: Nero d’Avola, Cabernet Sauvignon
  • Brancaia 2002, Chianti Classico, 14% vol.,
    Trauben: 85% Sangiovese and 15% Merlot
  • Lastricato 2000, Castello Del Trebbio, Chianti Rufina DOCG, 13% vol.,
    Trauben: 100% Sangiovese
  • Savigny Lavières 2001, Premier Cru
    Herkunft: Burgund, Côte de Beaune, Appellation Savigny-les-Beaune
    Produzent: Domaine Tollot-Beaut
    Trauben: 100% Pinot Noir
  • Nuits St Georges 2001, „Aux Herbues“, 13%
    Herkunft: Burgund, Daomine Guyon, Appellation Nuits St Georges
    Trauber: 100% Pinot Noir

schöne roote küchentisch in hadlaubstrasse wohnung

DSC04294

DSC04309




Kalender

Januar 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

%d Bloggern gefällt das: