Posts Tagged ‘syrah

21
Okt
15

Chaminé 2012 Cortes De Cima

Immer wieder super für unter der Woche. Von Martel, unter 15.- CHF

  

06
Okt
15

Cottanera Sole Di Sesta 2011 — Syrah vom Ätna

Einfach total genial! 100% Syrah, gewachsen auf dem Ascheboden am Fusse Ätnas auf Sizilien… Also hiervon muss sofort nachbestellt werden. Die Nase: aschig, dunkelbeerig, The Flame of Udun!, dezente Barriquenoten, you shall not pass…, selten: eine Nase die süchtig macht… Gaumen: tanninig, herb, leichte Säure, langer stetiger Abgang…

13% vol, 100% Syrah, 29.- CHF bei Martel

   
 

06
Okt
15

Syrah/Bonarda Crios Dom. del Plata

Eine Chance wollt ich geben, den argentischen Weinen… Bestellte dann diesen. Immerhin eine spannende Cuvée: 50% Syrah und 50% Bonarda (klingt schon fast authochthon, ist aber der argentinische Name für die kalifornische Dolcetto-Shizzle-Traube)… Die Nase ist echt super, der Syrah kommt so richtig schön rüber, ich hätte bei einer Blinddegustation auf Languedoc getippt… Soweit so gut. Gaumen: langweilig! Ist fein, keine Ecken, keine Kanten, da gibt es nichts zu schlotzen, ist einfach eine fruchtige Bombe. Ganz ok, aber für mich zu langweilig.

16.- Baur au Lac Weine

13.5% vol

   
 

14
Okt
14

Gayda Chemin de Moscou 2011

Sensationeller Südfranzose, kantig präzise rote Beerennase, ein himmlischer Gaumen, frisch und üppig. Jeder Pinot Noir Fan sollte diesen Wein mal probieren!

68% Syrah
28% Grenache
4% Cinsault

30.- Globus Zürich ( gibt es hoffentlich woanders günstiger…?)

Gayda überzeugt total… der nächste (3.) folgt bestimmt bald… Sali!

IMG_5712.JPG

IMG_5714.JPG

IMG_5713.JPG

IMG_5715.JPG

11
Okt
14

Gayda Figure Libre 2011

Ich liebe Syrah, wenn er so winifiziert wird wie in Südfrankreich. Gayda ist ein hervorragendes Weingut und sogar der preisgünstigste überzeugt total.

Die Nase ist umwerfend frisch und überwältigend. Südfrankreich vom besten. Im Gaumen strukturiert sauber und ehrlich. Abfang ok.

Syrah 62%
Grenache Noir 20%
Rest Carignan, Cabernet Franc und Cinsault.

Absolut empfehlenswert. Preiskracher.

Für 19.90 im Globus Zürich

IMG_5703.JPG

IMG_5702.JPG

IMG_5706.JPG

IMG_5704.JPG

IMG_5705.JPG

23
Aug
14

Monte Dos Cabaços 2008

Einmal mehr bin ich hin und weg ab der frischen portugiesischen Weinart: richtig einladend beerig, leichte Zwetschgennoten. Im Abgang erfreulich stoffig, kompakt, ausgeprägte Gerbstoffe, Alentejo!

Absolut empfehlenswert für nur 19.90 CHF bei Flaschenpost.

Cuvée aus Syrah, Cabernet Sauvignon, Touriga Nacional, Alicante Bouschet

14% vol

20140823-225219-82339261.jpg

20140823-225221-82341044.jpg

20140823-225220-82340065.jpg

28
Mai
14

Trispol Negre 2010 Mallorca

Wiedermal ein glückliches Händchen zu haben ist immer gut: dieser klar definierte jung wirkende Mallorca Wein ist ein positive Überraschung.

Genial zu Grillgut, frisch und süffig.

Rebsorten: Cabernet, Syrah und Callet
Alkoholgehalt: 13,5 % vol. Barriqueausbau: 12 Monate in ein- und zweijährige Barriques aus französischer Eiche und neue Barriques aus amerikanischer Barriques

Gaumen: Fleischig und rund tanninig, schwarze Johannisbeeren, sehr würzig.

29.- bei Brancaia
.

20140528-203143.jpg

20140528-203152.jpg

20140528-203159.jpg

20140528-203206.jpg

20140528-203213.jpg




%d Bloggern gefällt das: