Posts Tagged ‘syrah



15
Dez
11

Les Crestes 2008 von Mas Doix – Priorat

Wiedermal ein wunderbarer Priorat für unter 30.- CHF! Als kleiner Bruder vom Salanques, Weinproduzent Mas Doix, kann sich dieser wie erwartet sehr wohl und gut behaupten!
Dieser junge Wein wird aus den eher jüngeren Reben produziert, nur ein Drittel davon sind über 50 Jahre alt, obwohl Mas Doix Reben hat, die über 100 Jahre alt sind.

In der Nase ist er besonders frisch, beerig, man riecht aber auch die 15% Alkohol, aber die Nase ist hervorragend! Wuchtig!

Im Gaumen deutliche Note von Dörrfrüchten, Zwetschge, aber durch die balancierte Säure doch noch wunderbar frisch strukturiert, wirklich ein hervorragender Genuss!

26.- CHF bei Brancaia Zürich
Traubensorten Grenache, Cariñena, Syrah
15% vol.

Absolut einer der besten Prioratos unter 30.- CHF!

20111215-214731.jpg

25
Nov
11

Marge 2009 – Priorat

Freitag Abend, Zeit für was Neues: Priorat MARGE von Schwander.

26.90 CHF
15 vol%
60% Grenache, der Rest Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah.

Farbe: dunkelstes Violett
Nase: Schwarze Kirschen, man riecht den Barrique Ausbau (8 Monate), Brombeeren, nicht zu üppig, nicht vielfältig, eher flach
Gaumen: Zuerst Tannine, rauh, dann aber sehr voluminös zwetschgig, leicht pelzig
Abgang: sehr schön, ausgewogen, hält ca. 30 Sekunden an.

Ein interessanter Wein und ich würde sagen ein angenehmer Konkurrent zu den „bis 30 Franken“-Priorats von Brancaia.
Jedenfalls kann ich diesen Wein jedem empfehlen, der sich für das Priorat interessiert. Nicht viele unter 30.- sind wirklich empfehlenswert.
Im Abgang erinnert mich dieser Marge ein bisschen an einen Bordeaux.

Schöns Wuchenend!

18
Sep
11

Perinet 2005 – Priorat

Ein Sonntag Abend mit Priorat: klein aber fein!
Für 25.- CHF bei Casa del vino erhält man hier einen kräftigen und schon komplexen Priorat, ähnlich wie der Embruix Vill de Llach vom Brancaia.

Nase beerig, mineralisch, Gewürze, elegant und ausgewogen.

Im Gaumen feinstrukturierte Tannine, voll, bisschen Säure, Abgang lang.

Ein spannendes Cuvée aus dem Priorat: Cariñena 40%, Cabernet Sauvignon 20%, Syrah 20%, und Grenache und Merlot zu je 10%.

14.5 vol %
15 Monate in französischen Barricas.

20110918-071158.jpg

20110918-071211.jpg

17
Sep
11

Negre De Negres 2008 – Priorat

Nenna, Negres, Priorat. Hut ab!

Enorm dunkle Farbe, in der Nase Wacholder, Heidelbeeren, Rasmarin? nein, aber Lakritze, Toastaromen.

Am Gaumen zuerst weich, aber dann doch eine sehr dominante Säure. Kompakte Tannine, betonter Barrique Ausbau.

Nenna, a Priorat to remember!
Yours, S & B.

20110917-124535.jpg

20110917-124558.jpg

03
Sep
11

Somni 2008 – Clos del Portal del Priorat

Auch wenn man sagen darf, dass alle Weine aus dem Priorat wunderbar sind, ist dieser Wein doch etwas spezielles aus jener Region:

Tiefviolette Farbe, ein Wahnsinn eines Beerenbouquet in der Nase, Zwetschgen, Brombeeren, es hört nicht auf… Wunderbar und dicht!
Im Gaumen sehr vielschichtig und trotzdem elegant, dezente Barriquenoten, die sich aber gegen den Schluss der Flasche etwas verflüchtigen, kompakt im Geschmack, richtig satte Tannine, und ein Finale im Abgang wie schon lange nicht mehr…

Somni gehört sicherlich zu den besten Priorat Produktionen!

59.- CHF in der Vinothek Brancaia Zürich
Traubensorten Grenache, Syrah, Carinena
Vol. 14.5%
14 Monate in französischen Eichenfässern gereift

19
Aug
11

Terram (Priorat) – 2005

Priorat, ein Weingebiet, das wir wieder intensiver degustieren.
Heute war ein Prachtsexemplar auf dem Tisch: TERRAM, nicht ganz günstig, legten wir doch 49.- CHF auf den Tisch, aber dafür eine interessante Bombe:

Ein Cuvée aus Syrah, Grenache, Carinena und Cabernet Sauvignon
15 Monate in französischen Barriques
14% vol
Winzer: Sao Del Coster

Granatrot die Farbe, in der Nase die typische Kraft der Priorat Weine. Im Gaumen sehr starke Aromen von Früchten, leichter Tabak, kräftig, aber nicht süss. Schöne Tanninstruktur. Der Abgang: ein Traum, sehr lang.

49.- CHF bei Casa del Vino

07
Aug
11

Vilosell 2008

Eine vielseitige komplexe Nase, man riecht Waldfrüchte, Gewürze, Minze?, Früchte…
Ein freudiger Gaumen voller süsslichen Tannine, Zwetschgen, fruchtiger Abgang.

43% Ull de Llebre (übersetzt ‚Hasenauge‘), ein Synonym für Tempranillo in Katalonien,
18% Syrah, 16% C Sauvignon, 14% Merlot, und Samsó (Cariñena) und Garnatxa (Garnacha, Grenache). Ein Spitzencuvée!!!!

Überaus kräftig und erneut eine wärmste Empfehlung für alle Tempranillo Fans (Aalto, Astrales, Spiga, …)

19.- CHF bei Casa del Vino Zürich, Superpreis!!
13,5% vol
Weingebiet: Costers Del Sego (nördlich von Priorat)

Produzent: Tomas Cusine

9 Monate in französischen Barriques

20110807-065344.jpg

20110807-065359.jpg

20110807-065416.jpg

07
Aug
11

Ursus 2008

Leckeres Cuvée, aus Pinot Noir von vier Lagen, welche je mit einem Barrique Syrah und Cabernet Cubin assembliert wurde.
Einen Ticken zu teuer. Hat aber Charakter.
13% Vol.
CC ist eine relativ neue, deutsche Rebsorte: Abstammung: die Rebe ist eine Kreuzung aus den Rebsorten Blaufränkisch x Cabernet Sauvignon – Klon Levadoux.
Fr. 23.- bei Marinello Zürich

20110807-142953.jpg

20110807-143004.jpg

06
Aug
11

Cuvée Madame Rosmarie Mathier 2008

Spitzenklasse für alle Pinot Noir Fans!
Cabernet Saivignon verleiht wohl den fruchtigen Geschmack, die Traubensorte Humagne Rouge leistet seinen Beitrag an die Rasse, Pfeffrigkeit, rustikale Tannine, Syrah ist auch noch in diesem Cuvée, und natürlich Pinot Noir, welcher sehr betont in der Nase sich kenntlich zeigt.

Wunderbar! Ich frage mich grad, wo man den in Zürich kaufen kann…

13.5% vol
Winzer: Adrian Mathier, Wallis
52.- im Schmucklerski, Zürich

20110806-071009.jpg

16
Apr
11

Mas Du Soleilla – La Clape – 2008

Sehr interessant! In der Nase eher barrique, tief, nicht fruchtig, eher nach Tabak…
Der Gaumen aber dann erfreut sich ab sehr strukturierten Tanninen, kräftige Frucht, beerig bis zwetschgig, auch im Abgang geniesst man einen pelzig tanninigen Abgang.

Eine wahre Freude!

Getrunken im Schmuklerski, 64.- CHF

20110416-085154.jpg

20110416-085237.jpg

04
Apr
11

Vallegarcía Syrah Vino de la Tierra de Castilla 2005

Exzellenter Syrah! Kräftig, trotzdem elegant. Frische Frucht, würzig und weichen Tannine-Shizzle! Ein schönes Tröpfchen zu Fleisch und Pasta.
Fr. 34.- bei Landolt Weine
100% Syrah
15% Vol.

20110404-143620.jpg

20110404-143638.jpg

12
Sep
10

Châtrau de Nages 2007

Vieilles Vignes Costières de Nîmes AOC
Viel Druck, füllig im Gaumen, schönes Tannin. Richtig schöner Wein!
15% Vol., Fr. 17.- bei Mövenpick

12
Sep
10

A Lita Schwoaz 2007

A Lita = 1 Liter! Großartig! Lang lebe die Literflasche.
Kräftig, gehaltvoll, beerig, unkompliziert – eine Freude zum Trinken!
13% Vol., Fr. 34.- bei Mövenpick

02
Sep
10

Mas du Soleilla La Clape Clôt de l’Amandier 2007

Grosse Klasse! Sehr dunkle Farbe, Beerig und Gewürzig, rund, harmonisch, langer Abgang. Ein edler, großer Wein!
14% Vol.
Fr. 44.- bei vinotheksued.ch

02
Sep
10

Mas du Soleilla Coteaux du Languedoc La Clape Clôt de l’Amandier 2006

Hervorragender Syrah! Wunderbar dichte Nase, viel Eiche und Tiefe. Köstlich.
Expovina Zürich 2008: Gold-Medaille 90/100
2006 vergriffen. 2007 Fr. 38.- bei kummerwein.ch, 14.5% Vol.

15
Aug
10

Le Baron de Montfaucon 2008

Eine ganz feine Sache aus dem Süden des Rhonetals, 30150 Montfaucon.
13.5%
Erhältlich bei Schwander Zürich
ca. 40.- CHF

11
Apr
10

Das Phantom 2006

Sehr schönes Cuvée aus Oesterreich. Eleganter und feiner Wein
Vol. 13.5%
Fr. 90.- in der Old Fashion Bar in Zürich

23
Mrz
10

Domaine de Cabrol La Dérive 2001

In kräftigem Rubinrot bis Dunkelviolett perlt der Cabrol ins Glas…
Sanft und rund zuerst, dann aber richtig tanninig und wuchtig im Abgang…
24 Monate in Barriques, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Grenache und Syrah: übrigens ist Languedoc die einzige Weinregion, welche all diese Rebsorten in einem Wein vereint (Quelle: gilvins.ch)

Gebiet: Domaine de Cabrol im Languedoc
Name des Weins ist „La Dérive“

14% vol.
Preis ca. 35.- (gilvins.ch)

Ein Dankeschön an Urs!

10
Mrz
10

Domaine de Nizas Réserve

VDP d’Oc
2004, 14.5% Vol.
Großer dunkler Franzose! Spitze! früh öffnen.
Fr. 35.- bei Mövenpick

06
Mrz
10

Domaine De Nizas 2005 Réserve

Sehr fruchtig, wenig Säure, rund, geschmeidig…
13.5% vol
Petit Verdit, Cabernet Sauvignon, Syrah

20
Feb
10

Il Bosco Cortona 2000

Spannender Syrah aus der Toscana, sehr Säure betont, wunderbar!

13.5% vol.
59.- CHF
100% Syrah




Kalender

Januar 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

%d Bloggern gefällt das: