Posts Tagged ‘barbera



07
Mai
12

Paolo Scavino Barbera D’Alba 2009

Junger, frischer, extrem reiner Barbera mit schöner Säure. Fruchtig, fast mineralisch, in gewohnter „Scavino“ Qualität.
14% Vol.
Fr. 19.- bei Vinamici GmbH

20120507-210610.jpg

Werbeanzeigen
01
Mai
12

Enzo Boglietti Barbera d’Alba 2004

Simon hat neulich über den Roscaleto geschrieben, den Barbera von Enzo Boglietti.

Als ich 2005 auf dem Weinschiff war, kaufte ich ein paar Flaschen des kleineren Bruders vom Roscaleto.

Heute die letzte Flasche getrunken: immer noch einwandfrei und richtig gut.
Der 2004er bekam immerhin 2 Gambero Rosso.
Preis: 19.50 CHF (damals)
13.5 % vol
100% Barbera

Simon: wir sollten mal den besten Barbera von Enzo probieren, den Vigna dei Romani.

Hier die drei Barbera von Enzo Boglietti:

20120501-185013.jpg

20120501-185020.jpg

20120501-185025.jpg

Und hier noch die heute degustierte Flasche:

20120501-185057.jpg

01
Mai
12

Vigne della Casona 2001 – Die 15% Barberabombe

Herzlichen Dank an Monika & Urs für dieses herrliche Barbera-Cuvée von Riccardo Albani!

Im Glas tief rubinrot bis schwarz.
Eine Wucht von Gewürzen und Früchten in der Nase.
Im Gaumen abgerundet und harmonisch, elegant und geschmeidig.

Der Website des Produzenten entnahm ich, dass dieser Wein ausschliesslich aus überreifen Trauben produziert wird, was sich letztendlich in einem ganz leicht süsslichen Abgang manifestierte.

Das Cuvée besteht aus 65% Barbera, der Rest ist Pinot Noir, Vespolina, Croatina und Uva Rara, die letzteren zwei lokale Lombardeitrauben.

Zwei becchiere Gambero Rosso,
44.50 CHF bei Gastrovin zu kaufen.

15% vol

Da ich diesen Barberaproduzenten nicht kannte, würde ich gerne nach dem Flaggschiff ‚Vigne Della Casona‘ einmal die kleineren Brüder ‚Costa del Morone‘ (24.50 CHF) und ‚Bonarda‘ (19.50 CHF) degustieren… Urs? :-)

Links:
Webseite Riccardo Albani
Weinbeschreibung Gastrovin

20120501-171958.jpg

20120501-172005.jpg

01
Mai
12

2007er Enzo Boglietti Roscaleto Rosso DOC

Hervorragender Barbera!
Der Roscaleto Barbera d’Alba ist ein kräftiger Im Barrique ausgebaut Spitzenwein. Er besitzt sowohl kräftige Tannine wie Reife und Saftigkeit. Sein Bukett wird von roten Beeren, vor allem Brombeeren und Wildkirschen dominiert. Sehr lang anhaltend am Gaumen.
14.5% Vol.
Fr. 35.- bei Vinamici GmbH in Schönenwerd

20120501-100514.jpg

09
Jan
12

Barbera d’Alba DOC 2008

Prächtiger Barbera. Köstliche, vielschichtige Nase, röstige Aromen, dunkle Früchte, bitz Süße, Frische!
Sehr elegant, sehr beeindruckend.
Ausbau: 12 Monate in französischen Eichenfässern gereift. Ein sehr authentischer Barbera!
13.5% Vol.
Fr. 31.- bei Brancaia, Zürich

20120109-220026.jpg

20120109-220039.jpg

29
Okt
11

Bricco dell’Uccellone 2008

Barbera d’Asti der Extraklasse. Intensives Rubinpurpur; betörende Nase mit Edelholznoten, feiner Würze, sehr reifen Kirschen und einem Hauch Pfeffer. Im Gaumen sehr komplex und mundfüllend, dunkle Kirschen, sehr frische und seidige Tannine und eine herrliche komplexe Aromastruktur. Langer und sehr harmonischer Abgang.

Wunderbarer Italiener. Ein Klassiker.

Fr. 55.- bei Globus Zürich
15.5% Vol.

20111029-210316.jpg

18
Jul
11

Rovero – Barbera d’Asti 2006

Ein wunderbarer kräftiger Barbera, schön beerig und trotzdem eine ausgeprägte Säure, in Balance mit weichen Tanninen im Abgang.
Durch den hohen Alkoholgehalt von 14% wirkt er sehr dominant im Gaumen.

Winzer: Fratelli Rovero
Winifikation: Dieser Wein namens ‚Gustin‘ wird am Südhang angebaut und lagert 12 Monate in Eichenfässern.

19.- CHF Weinhandlung Santé Zürich

20110718-090738.jpg

20110718-090805.jpg




%d Bloggern gefällt das: