Archiv für 8. Juni 2013

08
Jun
13

Chateau Tour Baladoz 2003 — Saint-Emilion

Am 17. Mai 2013 getrunken, grossen Dank geht an Martän!

Der Château Tour Baladoz bietet alle Vorzüge eines klassischen Bordeaux, ohne einen gleich zu ruinieren: sehr typische Bordeaux Nase mit eleganten schwarzen Beeren und Pflaumenkompott, würzig, im Gaumen reif und weich, herrlich aromatisch, gestützt von feiner Säure und gut eingebundenen Tanninen. Eleganz und Frucht pur!

Rebsorten: 80% Merlot, 15% Cabernet Sauvignon, 5% Cabernet Franc
Vol 12,5 %

Preis: unbekannt, der 2009er gibt es aber zu 26.- CHF bei Divo, http://www.divo.ch 

Image

Werbeanzeigen
08
Jun
13

Chateau Grand Mayne 2009 — Saint-Emilion Grand Cru Classé

Am 17. Mai 2013 getrunken. Die Notizen erinnern mich: Dichtes Rot bis Purpur. Nase: brombeeriges Bouquet, vielschichtig und fein, mittlerer Druck. Gaumen: Feine Tannine, leicht stützende Säure, zeigt Kraft, leichte Anzeichen von Adstringenz. Ein herrlicher Tropfen! Aber auch sehr teuer. 

Parker gab dem Wein 93 Punkte und betitelte seine Kritik mit „Knüpft an den grossen 98er an!“

59.- CHF bei Mövenpick

Trauben: 75% Merlot, 20% Cabernet Franc, 5% Cabernet Sauvignon
Vol: 14%

Image

 

Image

 

 

08
Jun
13

Staatsschreiber Cuvée Blanc Prestige 2012 — Staatskellerei Zürich

Der Sommer kann kommen, v.a. mit so einer fruchtig, spritzigen goldfarbenen Pinot-Noir Cuvée. Nein es ist kein Rosé, sondern ein schöner Weisswein.

Spannende Kombination aus Pinot Noir, Riesling-Sylvaner und einem Schuss Gewürztraminer. Die Nase ist traumhaft, feingliedrige Muskataromatik, ein Hauch von Birne oder Pfirsich. Die Begeisterung der Nase geht nahtlos zum Gaumen über: überraschend frischer Auftakt, berauschende Balance zwischen Süss- und Säuregehalt, schmeichelnde, feine Restsüsse des Gewürztraminers.

Absolute Empfehlung!
14.50 CHF (Mövenpick, Staatskellerei direkt, Globus)

Traubensorten: Pinot Noir, Riesling–Sylvaner, Muscat, Gewürztraminer

Image

08
Jun
13

Chateau Marquis de Terme 2000 — Margaux, Grand Cru Classé

Neulich bei meinen Eltern getrunken: schon lange nicht mehr so einen schönen Bordeaux genossen! Lang gelagert macht es wohl aus, gekauft 2002 via Bordeaux Subskription, 11 Jahre später geöffnet, wunderbar!

Ein Wein für festliche Anlässe, sehr edel und berrauschend ausgewogen.

Eingekauft bei Reichmuth Zürich, ca. 35.- CHF.
Heutiger Preis liegt bei 55.- CHF für einen 2003er.

Trauben: 55% Cabernet Sauvignon – 35% Merlot – 7% Petit Verdot – 3% Cabernet Franc

Region: Margaux (Haut Médoc, Bordeaux)

Image




%d Bloggern gefällt das: