24
Feb
13

Puro Malbec 2011 – Dieter Meier

Für die, die den Dieter Meier nicht kennen: er produzierte den Schweizer Hit ‚Oh Yeah‘ Ende der 80er Jahre unter der Duo-Gruppe Yello mit Boris Blank.
In den späten 1990er Jahren hat sich der Künstler und Avantgardist seinen langjährigen Traum erfüllt: Im argentinischen Mendoza erwarb er ein Weingut in der Grösse von 380 Hektaren, wovon bis heute rund 120 Hektaren bepflanzt sind. Dieter Meier setzt voll und ganz auf Weine aus kontrolliert biologischem Anbau. Er selber nennt seine Weine rein und ehrlich.

Dieser hier ist ein reiner Malbec, wirklich sehr ehrlich und rein, ein absolut genialer Begleiter zu einem Gericht unter der Woche. Für mich persönlich ist der Wein aber zu einfältig, um ausgiebig an einem Abend getrunken zu werden. Am besten passt der Wein zu einem Rindstartar im Ojo de Agua in Zürich.

Globus 16.90 CHF
100% Malbec

20130224-102411.jpg

20130224-102439.jpg

20130224-102425.jpg

Advertisements

0 Responses to “Puro Malbec 2011 – Dieter Meier”



  1. Schreibe einen Kommentar

Haben Sie Anregungen? Schreiben Sie uns!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: