17
Feb
13

Clos Saint Jean 2007 – Chateauneuf Du Pape

Was für ein Wein! Hier kommt alles zusammen was der Süden Frankreichs zu bieten hat, im besten Sinne. Der Wein duftet herrlich frisch nach Lavendel, Kräutern im allgemeinen, Kirschen und auch fein mineralisch nach Graphit, was ihn unheimlich tiefgründig macht. Am Gaumen fein gewirkt, elegant und herrlich frisch macht der ordentlich Druck und ohne schwer zu wirken. Eine einzigartige, rare Symbiose!

Parker gab dem 2007er Jahrgang satte 97 Punkte, der 2010er laut Google noch 93.

Im Bistro Le Puy gekauft zu 51.- CHF
Wirklich hervorragend!

Traubensorten:
Grenache, Syrah, Mourvedre, Cinsault und Vaccherese

20130217-185440.jpg

20130217-185451.jpg

20130217-185531.jpg

20130217-185540.jpg

Advertisements

0 Responses to “Clos Saint Jean 2007 – Chateauneuf Du Pape”



  1. Schreibe einen Kommentar

Haben Sie Anregungen? Schreiben Sie uns!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: