Archiv für Mai 2012

31
Mai
12

Cantina Zaccagnini 2009

Klassischer, ehrlicher Montepulciano zu einem sensationellen Preis (ca. 15.- CHF)
Ein Top Kandidat bei den „unter 15.-“ Weinen: kräftige Frucht, samtig beachtlicher Abgang.

12.5% vol

20120531-221236.jpg

20120531-221248.jpg

20120531-221307.jpg

31
Mai
12

2009 Domaine Tinel-Blondelet Sancerre La Croix Canat

Toller Sancerre. Trocken, fruchtig, elegant.
Passt hervorragend als Apéro-Wein oder zu Käse.
12.5% Vol.
Fr. 20.- im Bistro Le Puy, Zürich

20120531-165627.jpg

31
Mai
12

Barbera d’Alba DOC superiore 2004 Flavio Roddolo

Prächtiger Barbera!
Geschenk.

20120531-164424.jpg

31
Mai
12

Arneis, Bricco delle Ciliegie 2011 DOCG

Super Arneis! Trocken, elegant, erfrischende Säure, gute Länge im Abgang
Fr. 22.- bei Vinamici GmbH

20120531-162946.jpg

31
Mai
12

Marun Barbera d’Alba Doc 2008 Matteo Correggia

Granatroter Barbera mit einem Bouquet von roten Früchten, Beeren, Pflaumen, Kaffee, Tabak und Kräutern. Sehr kraftvoller Körper mit langem Abgang. Anspruchsvoll.
14.5% Vol.
Fr. 37.- bei Vinamici GmbH

20120531-160606.jpg

22
Mai
12

Campomaggio 2006 IGT Toscana – tadelloser & einfacher Chianti

Nicht dass man bei diesem Wein ins Schwärmen kommt, aber zu Wurst, Käse und Brot unter der Woche ist er sehr fein, einfach und absolut tadellos.

Ganz günstig ist er nicht, 16.- CHF bei Denner. Da gäbe es sicher speziellere und interessantere Toscaner zu diesem Preis (Schwander?).

Nase: zurückhaltend, barrique, flach
Gaumen: würzig herb, barrique, aber zu flach, schnell vorbei
Abgang: keiner

Trotz 2 bicchieri von Gambero Rosso ist dieser Wein nicht empfehlenswert.
Parkerpunkte für 2006er: 85

Interessant wäre aber, was Ihr über den Wein schreiben würdet?

20120522-213323.jpg

20120522-213328.jpg

19
Mai
12

Osterfinger Auslese 2005 (Fam. Hirschen)

Ein sehr süffiger Pinot, barrique, würzig, weniger blumig als übliche Pinots, trotzdem aber sehr gut!

Dass der Wein direkt beim Winzer nur 12.50 CHF kosten soll, glaub ich kaum. Falls doch: Spitzen-Preis-Leistungsverhältnis!!

20120519-214822.jpg

15
Mai
12

Aagne Pinot Noir Spätlese 2006

Ein reifer, dichter, wundervoll kompakter Pinot Noir, immer noch angenehm leichten Säuregehalt.

Bei Aagne kostet der 2010er Jahrgang gerade mal 18.- CHF, ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Für alle Pinotfans, die diesen Wein nicht kennen: unbedingt probieren!!!

13.5 vol %

Danke Jörg für diese Hallauer- Trouvaille!

20120515-203156.jpg

07
Mai
12

Paolo Scavino Barbera D’Alba 2009

Junger, frischer, extrem reiner Barbera mit schöner Säure. Fruchtig, fast mineralisch, in gewohnter „Scavino“ Qualität.
14% Vol.
Fr. 19.- bei Vinamici GmbH

20120507-210610.jpg

03
Mai
12

Monferrato Rosso DOC 2009 „Bric del Puins“ Cascina del Cavagne

Er ist der Star jeder Weinprobe. Der innovative Winzer Luca Sobrino von Cascina del Cavagne hat experimentiert und mit dem 2007 er Jahrgang einen „Hammer“ gelandet. In 16-18 Monaten Barrique-Ausbau in den Anteilen 40% Cabernet Sauvignon, 40% Barbera und 20% Nebiolo ist ein hochklassiger, voller und komplexer Wein mit umwerfenden Bouquet und seidigen Tanninen entstanden. Im Geschmack erinnernd an dunkle Beeren, Schokolade, Vanille…
Super Preis/Leistung! Eine tolle Entdeckung. Findi guet.
14.5% Vol.
Fr. 20.- bei Vinamici GmbH in Schönenwerd

20120503-200838.jpg

20120503-200850.jpg

02
Mai
12

Ca’Marcanda Promis 2009

Top Wein von Angelo Gaja.
In einem hellen Granatton erscheint der Wein im Glas. Sein Bukett wirkt sehr fruchtig, einfach lecker und ansprechend. Ein ausgewogener Wein, der sich spielerisch selbstvergessen bewegt als tanze er zur Musik. Spitze.
14.5% Vol.
Fr. 47.- bei Vinexus.ch

20120502-204223.jpg

02
Mai
12

Hillinger, Grüner Veltliner 2011

Wer’s mag: toller Apéro Wein
Der trockene Gaja Sito Moresco besitzt eine feine, reintönige Nase, vollgepackt mit roten Beeren. Der elegant, fruchtige Geschmack des Sito Moresco findet in einem kräftigen Körper mit fruchtbetontem Finish seinen Höhepunkt.
11.5% Vol.
Fr. 15.- bei Marinello Zürich

20120502-203129.jpg

02
Mai
12

Sito Moresco 2009

Grosser, komplexer Wein aus dem Piemont.
Der trockene Gaja Sito Moresco besitzt eine feine, reintönige Nase, vollgepackt mit roten Beeren. Der elegant, fruchtige Geschmack des Sito Moresco findet in einem kräftigen Körper mit fruchtbetontem Finish seinen Höhepunkt.
14.5% Vol.
Fr. 46.50 bei Flaschenpost.ch

20120502-202526.jpg

01
Mai
12

Enzo Boglietti Barbera d’Alba 2004

Simon hat neulich über den Roscaleto geschrieben, den Barbera von Enzo Boglietti.

Als ich 2005 auf dem Weinschiff war, kaufte ich ein paar Flaschen des kleineren Bruders vom Roscaleto.

Heute die letzte Flasche getrunken: immer noch einwandfrei und richtig gut.
Der 2004er bekam immerhin 2 Gambero Rosso.
Preis: 19.50 CHF (damals)
13.5 % vol
100% Barbera

Simon: wir sollten mal den besten Barbera von Enzo probieren, den Vigna dei Romani.

Hier die drei Barbera von Enzo Boglietti:

20120501-185013.jpg

20120501-185020.jpg

20120501-185025.jpg

Und hier noch die heute degustierte Flasche:

20120501-185057.jpg

01
Mai
12

Brancaia Chianti Classico 2008

Dieser Chianti gehört mit Sicherheit zu den edlen Chiantis. Wie alle Weine von Brancaia ist auch dieser stil- und charaktervoll produziert.

Das Sangiovese-Merlot Cuvée ist süffig, rassig, kräftig und langanhaltend im Abgang.

28.- CHF bei Brancaia in Zürich,
91 Parkerpunkte für den 2008er Jahrgang,
16 Monate in Barriques gereift.

20120501-174843.jpg

20120501-174848.jpg

01
Mai
12

Vigne della Casona 2001 – Die 15% Barberabombe

Herzlichen Dank an Monika & Urs für dieses herrliche Barbera-Cuvée von Riccardo Albani!

Im Glas tief rubinrot bis schwarz.
Eine Wucht von Gewürzen und Früchten in der Nase.
Im Gaumen abgerundet und harmonisch, elegant und geschmeidig.

Der Website des Produzenten entnahm ich, dass dieser Wein ausschliesslich aus überreifen Trauben produziert wird, was sich letztendlich in einem ganz leicht süsslichen Abgang manifestierte.

Das Cuvée besteht aus 65% Barbera, der Rest ist Pinot Noir, Vespolina, Croatina und Uva Rara, die letzteren zwei lokale Lombardeitrauben.

Zwei becchiere Gambero Rosso,
44.50 CHF bei Gastrovin zu kaufen.

15% vol

Da ich diesen Barberaproduzenten nicht kannte, würde ich gerne nach dem Flaggschiff ‚Vigne Della Casona‘ einmal die kleineren Brüder ‚Costa del Morone‘ (24.50 CHF) und ‚Bonarda‘ (19.50 CHF) degustieren… Urs? :-)

Links:
Webseite Riccardo Albani
Weinbeschreibung Gastrovin

20120501-171958.jpg

20120501-172005.jpg

01
Mai
12

2007er Enzo Boglietti Roscaleto Rosso DOC

Hervorragender Barbera!
Der Roscaleto Barbera d’Alba ist ein kräftiger Im Barrique ausgebaut Spitzenwein. Er besitzt sowohl kräftige Tannine wie Reife und Saftigkeit. Sein Bukett wird von roten Beeren, vor allem Brombeeren und Wildkirschen dominiert. Sehr lang anhaltend am Gaumen.
14.5% Vol.
Fr. 35.- bei Vinamici GmbH in Schönenwerd

20120501-100514.jpg




Kalender

Mai 2012
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

%d Bloggern gefällt das: