23
Apr
12

ZWAA 2008 – Pinot Noir von zwei Winzern

Sehr bekannter Pinot Noir aus der Schweiz, von zwei unterschiedlichen Weinregionen in Schaffhausen: Oberhallau und Osterfingen.

Da noch nie über den ZWAA hier geschrieben wurde, hier ein kurzer Abriss:

Stolzer Preis: 39.- CHF (oder 75.- im Restaurant Terroir Zürich). Gehört aber zu den besten Pinots aus der Schweiz, finde zumindest ich. Trotzdem: 40.- Franken sind grenzwertig hoch. Aber probieren sollte man den Zwaa unbedingt einmal…

Interessanter Produktionsaspekt: ZWAA heisst “zwei” und symbolisiert die gemeinsame Kelterung dieses Weins von Ruedi Baumann in Oberhallau mit dem Weingut & Gasthaus Michael Meyer aus Osterfingen. Der Wein ist also ein Pinot Noir Cuvée aus zwei Regionen: Oberhallau (schwerer, lehmiger Boden) und Osterfingen (leichter, kiesiger Boden).

Edel, rein, äusserst perfekt.

20120423-120832.jpg

20120423-120839.jpg

Advertisements

Haben Sie Anregungen? Schreiben Sie uns!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: