01
Feb
12

Himmelsleiterli 2010 – Zürcher Pinot

Natürlich möchte ich Zürcher Pinots weder mit Bündner noch Schaffhausischen Pinots vergleichen, aber sie bleiben trotzdem interessant und gut!

Das Schiterberger ‚Himmelsleiterli‘ ist zwar noch etwas jung, aber dekantiert wurde es zu einem freudigen Genuss (Bekämpfung der Adstringenz lässt grüssen)! Klar: es ist zwar wundervoll in der Nase, aber bei weitem nicht so voluminös im Mund wie ein Mayenfelder oder einer aus Thayngen…
Wie auch immer: frisch, süffig, beerig, mir gefiel dieser Wein sehr! Super für unter der Woche!

16.20 CHF bei Landolt Weine
100% Pinot Noir
13% vol
Stahltank Reifung

Ob das Himmelsleiterli zu den Flaggschiffen der Zürcher Pinots gehört , wie Landolt schreibt, bezweifle ich jetzt mal. Aber wenn es um Pinots unter 18.- CHF geht: dann schon!

20120201-212925.jpg

Advertisements

1 Response to “Himmelsleiterli 2010 – Zürcher Pinot”


  1. 6. Februar 2012 um 20:44

    Aha, schön dekantiert, gut so! Bei einem jungen Pinot getreu nach dem Motto: „Nützt’s nüüt, so schadt’s nüüt“ :-)


Haben Sie Anregungen? Schreiben Sie uns!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: