23
Mrz
10

Domaine de Cabrol La Dérive 2001

In kräftigem Rubinrot bis Dunkelviolett perlt der Cabrol ins Glas…
Sanft und rund zuerst, dann aber richtig tanninig und wuchtig im Abgang…
24 Monate in Barriques, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Grenache und Syrah: übrigens ist Languedoc die einzige Weinregion, welche all diese Rebsorten in einem Wein vereint (Quelle: gilvins.ch)

Gebiet: Domaine de Cabrol im Languedoc
Name des Weins ist „La Dérive“

14% vol.
Preis ca. 35.- (gilvins.ch)

Ein Dankeschön an Urs!

Advertisements

1 Response to “Domaine de Cabrol La Dérive 2001”


  1. 1 Urs
    24. März 2010 um 01:18

    Schön, dass euch der Wein gefallen hat
    Urs


Haben Sie Anregungen? Schreiben Sie uns!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: